Theater „Die Unwilligen“ präsentiert:

7. Sohle -Sommernachtstraum

Eine Bergwerkskomödie

nach William Shakespeares

"Ein Sommernachtstraum"

 

Die Freunde Lena, Hanna, Luis und Dorian wollen eine Grube besichtigen. Luis und Lena wollen heiraten. Unter Tage treffen die vier auf die Bergleute Willi, Horst, Kalle und Bruno. Die Kumpel, die nur noch für die Instandhaltung der Zeche zuständig sind (die Förderung ist bereits eingestellt), wollen den jungen Leuten etwas Besonderes bieten. Aber womit niemand gerechnet hat: Die Berggeister werden geweckt! Es folgt ein Spiel um Irrungen und Wirrungen der Liebe, bei dem wobei "Koks", der Bergkobold, die Befehle seiner Königin "Karbonia" sehr eigenwillig auslegt. Aber mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden ...

 

 

 

Eine Hommage der Unwilligen an den Bergbau im Ruhrgebiet.

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung des LWL-Industriemuseums "Zeche Hannover"

Termine:

22. & 23. November 2019/ 20 Uhr

Kulturhaus Thealozzi / Bochum

© 2019 DieUnwilligen