Theater „Die Unwilligen“ präsentiert:

„The All American ARZTROMAN“

von Christoph Tiemann

 

Was ist ein Arztroman?

Jeder kennt das Genre, aber wer gibt schon gerne zu, so etwas zu lesen. Diese Groschenhefte mit den ewig gleichen Covern, die es an jedem Kiosk, in jeder Bahnhofsbuchhandlung für ein paar Cent zu kaufen gibt. Aber genau darum geht’s in der  neuen Produktion der Unwilligen.

Im Saint Agnes Memorial Hospital in Coral Springs, Florida scheint die Welt in bester Ordnung. Da gibt es den erfahrenen Chefarzt, der mit seiner Berufung hadert, die naive Lernschwester, die resolute Oberschwester, die intrigante Leiterin der Kinderstation, den besonders gut aussehenden Sportmediziner, dem die Frauenherzen zu Füßen liegen und, und, und … Die Welt scheint in bester Ordnung.

Doch dann geschieht etwas Unerwartetes! Irgendetwas stimmt mit dem Autoren nicht. Alles verändert sich für die Protagonisten. Und das gefällt nicht jedem. Man sieht sich gezwungen, das Heft selbst in die Hand zu nehmen, um die Geschichte wieder in vernünftige Bahnen zu bringen. Doch die Ereignisse überschlagen sich!

Ein echter Theaterspaß. Zum Totlachen! Doch Gott sei Dank gibt es ja die Notaufnahme.

 

© 2019 DieUnwilligen